LEVEL ONE TAEKWONDO CLUB

TAEKWONDO CLUB Schwäbisch Gmünd

SG-OstalbTUBWDOSBDTUETUWTF

Taekwondo

Das Wort Taekwondo besteht aus drei koreanischen Silben:

Tae Beintechniken
Kwon Armtechniken
Do Weg der Entwicklung

Taekwondo ist eines der dynamischsten, schönsten und elegantesten Kampfsportarten, welche rund um den Globus von vielen Nationen der Erde betrieben wird. Dabei steht die Schnellkraft, Kraftausdauer, Reaktion- sowie Kopplungsfähigkeit der Bewegungsabläufe im Vordergrund. Egal ob Sie als Erwachsener oder als Jugendlicher die Kampfkunst für sich entdecken, das Wohlbefinden eines jeden Einzelnen steht im Vordergrund.
Auch die Kinder kommen im Taekwondo nicht zu kurz. Das ausgewogene Bewegungskonzept bietet den Kindern einen sehr guten Ausgleich zum schulischen bewegungsarmen Schultag, zudem fördert es die Konzentration, das Selbstbewusstsein und formt den Charakter.

Allerdings besteht das Training nicht nur aus reinem Kampf. Folgende wesentliche Elemente ermöglichen es auch im fortgeschrittenen Alter die Kampfkunst auszuüben und Spaß sowie Freude an der Bewegung zu haben.

  • Poomsae: Kunstform, Bewegungsform. In bestimmten Abläufen werden Fuß- und Handtechniken einstudiert und präsentiert. Der technische Bewegungsablauf wird besonders einstudiert. – Techniktraining.
  • Hanbon-Kyoreugi: Auch Schrittkampf genannt, hier werden die Techniken am Partner ohne Kontakt angewendet. Präzision steht im Vordergrund.
  • Hosinsul: Selbstverteidigung. Zur eigenen Selbstverteidigung im Schulhof, in der U-Bahn, auf der Straße… Hierbei werden bestimmte Situationen simuliert und die Verteidigung einstudiert.
  • Kyokkpa: Der Bruchtest ist eines der Disziplinen im Taekwondo, welche die genaue Präzision der Beintechniken erfordert. Als Einzeltechnik oder auch in Kombination, im Sprung oder in Drehung. Hierzu gibt es keine Grenzen.
  • Kyoreugi: Der Freikampf kann als Vollkontakt oder als Leichtkontakt ausgeführt werden. Für den Vollkontakt gibt es besondere Schutzausrüstung die es im Training als auch im Wettkampf zu tragen gilt.

Seit dem Jahr 2000 ist Taekwondo ein fester Bestandteil der Olympischen Spiele.

The community

Aktuelle Seite: Home Taekwondo